Gesamtnote GUT (2,5) im E-Bike Test 2016 der Stiftung Warentest.

 

Unter dem Motto „Der Härtetest“ hat die Stiftung Warentest für die  Ausgabe 07/2016 des Magazins „test“ neben 15 weiteren E-Bikes unser Kreidler Vitality Eco 3 auf Herz und Nieren geprüft.

 

Mit der Gesamtnote GUT (2,5) gehört das beliebte Modell der Kreidler Eco-Serie zu den sieben besten E-Bikes im E-Bike Test 2016 und konnte sich auch im Vergleich zu weitaus teureren E-Bikes im Feld gut behaupten.

 

Auch in diesem Jahr spielten z.B. allgemeine Fahreigenschaften, wie Fahrverhalten, Komfort, Wendigkeit und Fahrstabilität sowie der Antrieb entscheidende Rollen im Test.

 

Ein wichtiger Faktor war zudem das zulässige Gesamtgewicht. Da E-Bikes aufgrund der Antriebstechnik und einer möglichst stabilen Bauart, ein relativ hohes Eigengewicht auf die Waage bringen, haben wir beim Kreidler Vitality Eco3 ein zulässiges Gesamtgewicht von 140 kg realisiert. Somit ist das E-Bike auch für schwerere Fahrer/-innen bestens geeignet.

 

Das gute Testergebnis bestätigt erneut unser Bestreben, alle Produkte konsequent weiterzuentwickeln und zu verbessern.

 

Das ausführliche Testergebnis des E-Bike Test 2016 finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Magazins „test“ und auf der Internetseite der Stiftung Warentest unter: www.test.de

 

Hier geht´s direkt zum Test E-Bike Vitality Eco 3 » 

 

Wie wurde die E-Bikes getestet?

 

Die E-Bikes wurden in den vier Kategorien Fahren, Antrieb, Handhabung sowie Sicherheit und Haltbarkeit getestet. Im Gemeinschaftstest mit dem ADAC wurden 15 Komfort-Elektrofahrräder (28 Zoll) mit tiefem Durchstieg, Mittelmotor und Nabenschaltung, vorzugsweise mit 400 Wh-Akku getestet.

 

 

Fahren: 40 %

Sechs erfahrene Radler – vier Männer, zwei Frauen – beurteilten Fahrverhalten, Komfort, Wendigkeit und Schalten, Anfahren sowie Fahren ohne Motorunterstützung. Die Fahrstabilität der E-Bikes mit und ohne Gepäck (20 kg) beurteilten zwei Experten bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten mit einhändigem oder minimalem Kontakt zum Lenkergriff.

 

Antrieb: 20 %

Die Reichweite der E-Bikes wurde durch Stadt- und Überlandfahrt mit mittlerer und hoher Unterstützung sowie durch Nachfahren auf dem Prüfstand ermittelt.
Die Ladedauer des E-Bike Akkus zwischen leerem und vollgeladenem Akku wurde gemessen. Die Testfahrer beurteilten zudem das Ansprechverhalten und die Motorunterstützung ebenso wie Fahrgeräusche mit Motor und Schiebehilfe.

 

Handhabung: 20 %

Die Testfahrer beurteilten unter anderem den Aufbau und die Verständlichkeit der Gebrauchsanleitung des E-Bikes. Ein Experte beurteilte, ob sie den Vorschriften entspricht sowie die CE-Kennzeichnung der Pedelecs. Die Testfahrer beurteilten Einstellen und Anpassen, etwa von Vorbau, Bremse, Sattelposition; die Bedienelemente und Anzeige; Einbau, Ausbau und Laden des Akkus sowie Tragen der Pedelecs. Fürs Thema Reparieren beurteilte ein Experte etwa Aus- und Einbau der Laufräder und einen Schlauchwechsel.

 

Sicherheit und Haltbarkeit: 20 %
Für die Bruchsicherheits- und Stabilitätsprüfung des E-Bike wurden die Betriebslasten an Rahmen und Anbauteilen bei Testfahrten aufgezeichnet und auf Prüfständen für 20.000 km nachvollzogen, außerdem durch die Fahrtsimulation auf einer Rolle mit Holperleisten. Die Bremsen wurden auf dem Prüfstand untersucht und von Testfahrern beurteilt.

Die Kategorie Licht berücksichtigt Fahrbahnausleuchtung, Erkennbarkeit, Einhalten der Zulassungsordnung; elektrische und funktionale Sicherheit etwa Kurzschlussverhalten des E-Bike Akkus sowie Fall- und Glühdrahtprüfung des Ladegeräts. Außerdem wurden die elektromagnetische Verträglichkeit untersucht sowie weitere Sicherheitsaspekte wie Bodenfreiheit, Abstand Pedal zum Vorderrad. Unter die Kategorie Verarbeitung fällt etwa maximale Spursteifigkeit.

 

Schadstoffe in den Griffen:

Es fand eine Analyse auf PAK (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe) und Weichmacher (Phthalate) statt.

 

Hier finden Sie alle weiteren Informationen rund um unsere E-Bike Modelle in den Kategorien Sport, Active & Comfort.

 

 

Video abspielen »
image
Play Video

E-Bike Produktion bei Kreidler - Qualität aus Oldenburg.
Der Film

Mehr E-Bikes im Test

 


Testberichte wie der der Stiftung Warentest sind nach wie vor ein entscheidendes Kaufkriterium, besonders für ein E-Bike. Um so mehr freut es uns, mit unseren E-Bikes regelmäßig auch von E-Bike Fachmagazinen ausgezeichnet zu werden. Darüber hinaus betreiben wir am Standort Oldenburg ein eigenes Prüflabor und entwickeln unsere E-Bikes kontinuierlich weiter. Alles mit einem Ziel: Unseren Kunden die besten und sichersten Fahrräder bieten zu können. Aktuelle E-Bike Tests, Berichte und Bewertungen finden Sie in der folgenden Liste:

 

 

E.Bike - Das E-Bike Fachmagazin e-bike Magazin E-Bike Test Vitality Eco 6 PDF
ElektroRad - Das E-Bike Fachmagazin ElektroRad Magazin E-Bike Test Vitality Eco 6 PDF
ElektroRad - Das E-Bike Fachmagazin ElektroRad Magazin E-Bike Test Vitality Eco 8 Edition PDF

Ihr Fahrradhändler


Nicht das Fahrradgeschäft das Sie suchen?
Einfach Ihre PLZ, Stadt oder Adresse eingeben und weitere Fahrradhändler in Ihrer Nähe finden!