News

Swiss Bike Cup Gränichen

Swiss Bike Cup Gränichen

Schlammschlacht endet für Milatz im Graben

 

Kreidler-Pilot Moritz Milatz, eigentlich bekannt als ausgewiesener Spezialist für Schlammrennen,

musste sich beim Swiss Bike Cup in Gränichen den Witterungsbedingungen geschlagen geben. Heftiger Regen hatte die Strecke im Aargau am Tag des Rennens zur echten Belastungsprobe für Mensch und Maschine werden lassen. Eingangs der dritten Runde stürzte Milatz unglücklich in einer Abfahrt und überschlug sich. Während Milatz quasi unversehrt blieb, erlitt seine Bremse am Hinterrad einen Defekt und stellte folglich ihren Dienst ein. Enttäuscht musste Milatz sein Rennen abbrechen. Der Sieg ging an den amtierenden Weltmeister Nino Schurter, der sich mit 12 Sekunden Vorsprung gegen seinen schweizer Landsmann Florian  Vogel durchsetzen konnte.

 

Die gesamte Pressemitteilung zum Rennen finden Sie hier:

 

Pressemitteilung Kreidler Gränichen