News

Marathon Weltmeisterschaft Val Gardena

Marathon Weltmeisterschaft Val Gardena

Markus Bauer auf Rang 44 Markus Berger fulminant unter die besten 20 der Welt

 

87 Kilometer, 4700 Höhenmeter, dünne Höhenluft und felsiges Terrain – die Sellaronda Hero gehört definitiv zu den härtesten Strecken der Welt. Dieses Jahr war der Kurs im italienischen Südtirol Austragungsort der Marathon Weltmeisterschaft.
Markus Bauer vom Kreidler-Werksteam konnte sich mit einem taktisch cleveren Rennen und viel Kampfgeist einen sensationellen 18. Platz sichern. Torsten Marx musste der Höhenluft in den italienischen Alpen Tribut zollen und erkämpfte sich einen 56. Platz.
Kreidler-Youngstar Christopher Platt zeigte bei seiner ersten WM eine solide Leistung und landete auf Platz 113.

 

Die gesamte Pressemitteilung zum Rennen finden Sie hier:

 

Pressemitteilung Kreidler Werksteam Marathon Weltmeisterschaft Val Gardena