Preis (UVP, inkl. MwSt.) 849,90 €
Vergleichen »

Raise RT Plus Shimano Nexus 7-Gang

Komfort-Modell für große Menschen 

Mit dem Plus an zulässigem Gewicht

Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von bis zu 170 kg ist das komfortable Trekkingbike RT Plus auch für große oder schwerere Personen bestens geeignet. Erhältlich ist das Komfortmodell mit der 7-Gang Shimano Nexus Nabenschaltung sowohl als Herrenrad, als auch in der praktischen Tiefeinsteiger-Version. Das Plus-Bike verfügt über einen besonders stabilen Aluminium-Rahmen, eine Suntour-Federgabel mit verstärkten Federn und einen im Neigungswinkel verstellbaren Lenkervorbau. Eine gefederte Sattelstütze schluckt zusätzlich leichte Stöße und schont in Kombination mit dem komfortablen Infront-Sattel effektiv den Rücken. Doch trotz der erhöhten Tragkraft müssen Sie bei diesem Komfort-Trekkingbike nicht auf das agile Fahrverhalten der Kreidler Trekkingbikes verzichten. Für das Plus an Sicherheit sorgt die kräftig zupackende Bremse von Magura sowie eine besonders helle AXA BlueLine LED-Lichtanlage, deren Rücklicht selbst im Stand weiter leuchtet.

Spezifikationen

Rahmenhöhe
Diamant 28": 55, 60, 65 cm | Wave 28": 45, 50, 55 cm
Rahmen
Aluminium 28" Trekking
Farbe
dunkelblau matt
Gabel
Suntour SF7-CR-8V
Schaltwerk
-
Steuersatz
1 1/8", semi-integrated
Alle Spezifikationen +

Der Weg ist das Ziel – für kaum ein anderes Fahrrad gilt dies mehr, als für ein Trekking-Rad. Das „Trekking-Fahrrad“ oder „Trekking-Bike“ ist ein sportliches Fortbewegungsmittel für viele Gelegenheiten und bezeichnet ein Fahrrad, das auch abseits von Radwegen und urbanen Gebieten zuhause ist. Die auch in leichtem Gelände einsetzbaren Trekkingräder werden für den tagtäglichen Einsatz und komfortables Tourenfahren entwickelt und eignen sich durch die Mitnahmemöglichkeit von Gepäck oftmals auch als Reise- oder Tourenräder.


Trekking-Räder müssen hohen Ansprüchen genügen: Hierzu zählt ein gut beherrschbares und reibungsloses Fahrverhalten ebenso wie ein robuster Fahrrad-Rahmen und langlebige Bike-Komponenten. Eine zuverlässige Lichtanlage sowie solide Gepäckträger für den Packtaschengebrauch zählen oftmals zur Grundausstattung eines Trekking-Rades. Beim Antrieb wird bei Trekkingbikes auf breit abgestufte Kettenschaltungen oder komfortable Nabenschaltungen gesetzt. Damit kann der Fahrer auf seinem Trekkingbike längere Steigungen ebenso genießen wie flotte Rollstrecken in der Ebene.

Parallax-Background

 


 

Ihr Fahrradhändler


Nicht das Fahrradgeschäft das Sie suchen?
Einfach Ihre PLZ, Stadt oder Adresse eingeben und weitere Fahrradhändler in Ihrer Nähe finden!