Preis (UVP, inkl. MwSt.) 799,90 €
Vergleichen »

Raise RT6

Mittelklasse-Trekkingbike für jeden Tag

Komfort trifft Sportlichkeit

Das in zwei Rahmenformen erhältliche Trekkingbike Raise RT 6 richtet sich an preisbewusste Radfahrer, die bei aller Alltagstauglichkeit keine Abstriche bei der sportlichen Ausrichtung ihres Trekkingbikes machen möchten. Der matt-silberne Aluminium-Rahmen bietet eine sportlich bequeme Sitzposition und sorgt dank perfekter Balance zwischen Gewicht und Steifigkeit für agilen langlebigen Fahrspaß. In Sachen Ausstattung setzen wir bei Raise RT 6 auf bewährte Qualität, z.B. bei der Kombination der Shimano Schaltsysteme Deore und Acera, den kräftigen hydraulischen Scheibenbremsen aus dem Hause Shimano oder der LED-Lichtanlage von AXA BlueLine mit hinterem Standlicht. Für besten Komfort im Alltag sorgen zudem eine Suntour-Federgabel, der praktische Hinterbauständer von Pletscher und nicht zuletzt der bequeme Sattel von Velo.

Spezifikationen

Rahmenhöhe
Diamant 28": 50, 55, 60 cm | Trapez 28": 45, 50, 55 cm
Rahmen
Aluminium 6061 hydroforming
Farbe
silber matt
Gabel
Suntour NEX-HLO
Schaltwerk
Shimano Deore RD-M591
Umwerfer
Shimano Acera FD-T3000
Alle Spezifikationen +

Der Weg ist das Ziel – für kaum ein anderes Fahrrad gilt dies mehr, als für ein Trekking-Rad. Das „Trekking-Fahrrad“ oder „Trekking-Bike“ ist ein sportliches Fortbewegungsmittel für viele Gelegenheiten und bezeichnet ein Fahrrad, das auch abseits von Radwegen und urbanen Gebieten zuhause ist. Die auch in leichtem Gelände einsetzbaren Trekkingräder werden für den tagtäglichen Einsatz und komfortables Tourenfahren entwickelt und eignen sich durch die Mitnahmemöglichkeit von Gepäck oftmals auch als Reise- oder Tourenräder.


Trekking-Räder müssen hohen Ansprüchen genügen: Hierzu zählt ein gut beherrschbares und reibungsloses Fahrverhalten ebenso wie ein robuster Fahrrad-Rahmen und langlebige Bike-Komponenten. Eine zuverlässige Lichtanlage sowie solide Gepäckträger für den Packtaschengebrauch zählen oftmals zur Grundausstattung eines Trekking-Rades. Beim Antrieb wird bei Trekkingbikes auf breit abgestufte Kettenschaltungen oder komfortable Nabenschaltungen gesetzt. Damit kann der Fahrer auf seinem Trekkingbike längere Steigungen ebenso genießen wie flotte Rollstrecken in der Ebene.

Parallax-Background

Fast


Forward

Ihr Fahrradhändler


Nicht das Fahrradgeschäft das Sie suchen?
Einfach Ihre PLZ, Stadt oder Adresse eingeben und weitere Fahrradhändler in Ihrer Nähe finden!